Miss SaigonMiss Saigon
Raimund Theater bringt 2020 "Miss Saigon" erstmals nach Wien
Das berühmte Stück von Alain Boublil (Buch und Liedtexte) und Claude-Michel Schönberg (Musik) erzählt die Liebesgeschichte der jungen Vietnamesin Kim und des amerikanischen GI Chris, die sich schicksalhaft in Vietnam begegnen - samt dramatischer Landung eines Hubschraubers auf offener Bühne. Inspiriert ist das Musical von der Oper "Madame Butterfly". Für Originalproduzent Cameron Mackintosh, der u.a. auch für Welterfolge wie "Cats", "Das Phantom der Oper" oder "Les Miserables" verantwortlich zeichnete, ist die "tragische Liebesgeschichte von unschuldigen Menschen, die in Konflikte verwickelt werden" auch drei Jahrzehnte nach der Uraufführung "weltweit aktueller denn je": "Die Kraft der Handlung und die großartige Musik machen das Stück unsterblich", wird er in der Aussendung zitiert.

Die Kulturfahrten bieten wir gemeinsam mit Kulturservice Lonsperch an, das auch die Reiseleitung, die bei jeder Fahrt inkludiert ist, durchführt. Während der Fahrt bekommen unsere Gäste eine Einführung in die Veranstaltung, vor der Aufführung wird üblicherweise auch ein gemeinsames Essen (allerdings gegen individuelle Bezahlung) angeboten. Der Pauschalpreis einer Fahrt bietet Preiskategorien an, spezielle Wünsche nach Sitzplätzen und Kategorien, die nicht im Angebot stehen, werden wir nach Anfrage natürlich, so gut es geht, erfüllen. Personengruppen werden nach Möglichkeit in einem Block sitzen.

 


Abreise:

15.11.2020

Heimfahrt:

15.11.2020

Preis:

ab 72 €

Buchungsgebühr:

8,50 €

Leistungen:

  • Luxusbusfahrt mit Bordservice
  • Straßensteuern u. Mauten
  • Eintrittskarte
  • Reisebegleitung

Extras:

  • sonstige Eintritte

Zurück nach oben