facebook

Reisehotline: 03462  5244 15

Reisesuche

Opernfestspiele in Verona

Inmitten der historischen Altstadt Veronas erhebt sich das römische Amphitheater, das drittgrößte erhaltene seiner Art. Zur Zeit der flavischen Imperatoren (1. Jh.) erbaut, war es Zeuge für die offensichtliche Bedeutung Veronas, immerhin fasste es ca. 20.000 Zuschauer. Heute ist es Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele, die hier alljährlich im Juli und August stattfinden. In dieser Zeit wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde. Seit 1913, dem Jahr, als die Bühne erstmals für eine unvergessliche Aida-Aufführung errichtet wurde, reihen sich die berühmten Namen, wie z. B. Verdi, Puccini, Bizet, Rossini und Wagner in die Liste der großartigen Komponisten ein. Aber auch Verona selbst, eingebettet zwischen den Hängen der Lessini-Berge und den Ufern des Gardasees, hat seinen Gästen viel zu bieten. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen gesäumt werden. Und auch wenn das Rosa des Veroneser Marmor und das Rotbraun der Backsteinziegel die Stadt mit einem einheitlich zarten Schimmer überziehen, ist sie doch voller Vielfalt. Hier verbinden sich in einer ungewöhnlichen Harmonie Bauten unterschiedlichster Epochen zu einem architektonischen Himmel auf Erden. Lassen auch Sie sich bei Ihrem Besuch in der Stadt Romeos und Julias davon verzaubern!

Reiseverlauf:
1.Tag: Steiermark – Verona

Anreise über Klagenfurt – Udine – Venedig nach Verona. Bei der Ankunft in Verona werden wir bereits von unserer Stadtführerin erwartet. Verona, Schauplatz der tragischsten Liebesgeschichte der Weltliteratur und der berühmten Opernfestspiele, hat ihrem Gast viel zu bieten. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen und von vielen anderen Zeugnissen vergangener Epochen gesäumt werden. Im Anschluss an die Stadtführung haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am späteren Nachmittag Check in im Hotel. Am Abend Besuch der reservierten Opernaufführung in der Arena di Verona.
2.Tag: Verona – Steiermark
Vormittag zur freien Verfügung – Heimreise in die Steiermark

Leistungen:
√  Luxusbusfahrt mit Bordservice
√  Straßensteuern u. Mauten
√  1 x NF im 4* Hotel Fiera in Verona
√  1 x Stadtführung Verona
√  1 x Eintrittskarte Gradinata unificata Sektor D/E (Aida)
√  Ortstaxe
√  Reisebegleitung

Buchungsgebühr: € 8,50

Extras:
- sonstige Eintritte

Verona-Fotolia2 klein

Aida klein

Verona-Fotolia klein

Reisecode Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag  
OPV 13. August 2017 14. August 2017 228 € 30 €