facebook

Reisehotline: 03462  5244 15

Reisesuche

Rom – Golf von Neapel – Montecassino

Der Golf von Neapel ist eine herrliche Reiselandschaft mit einer beeindruckenden Natur und eines der ältesten Gebiete europäischer Hochkultur. Sorrent, von Goethe ebenso gehuldigt, wie von Paul Heyse - die brodelnde Stadt Neapel, seit eh und je ein Schmelztiegel vieler Völker - Ruinen antiker Tempel und Städte - das alles können Sie bei dieser Reise ebenso erleben wie eine der schönsten Küsten, eine der wundervollsten Inseln der Welt und die Majestät der Landschaft um den Vesuv. Eine Reise in die Heiterkeit des Südens durch 3.000 Jahre Geschichte. Zum Abschluss ein Besuch in der "Ewigen Stadt" Rom.

1. Tag: Steiermark – Montepulciano - Chianciano Terme

2. Tag: Chiusi – Montecassino – Baia Domizia
Golf von Neapel – wir kommen. Vorbei an Rom fahren Sie nach Cassino. Besichtigung des über der Stadt liegenden Benediktinerklosters. Genießen Sie die Aussicht über die Abruzzen. Weiterfahrt nach Baia Domizia.

3. Tag: Pompey - Neapel
Nach dem Frühstück Besichtigung der eindrucksvollen Ruinenstadt Pompeji, die durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. verschüttet wurde. Erschütternde Überlieferungen dokumentieren das tragische Ende dieser Stadt.
Die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes vermischen sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuv. Bei einer halbtägigen Stadtführung sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Castel Nuovo, den Palazzo Reale und vieles mehr.

4. Tag: Ganztagesausflug Capri
Capri – die wohl bekannteste Insel Italiens erwartet Sie. Mit dem Boot erreichen Sie in etwa einer Stunde den Hafen, wo Sie bereits von Minibussen erwartet werden. Diese bringen Sie zur Piazzetta. Der Reiseleiter zeigt Ihnen die Attraktionen der Insel. Sie erleben wundervolle Panoramablicke auf die Insel und den Golf von Neapel, antike Kaiservillen und das moderne Leben auf der Piazza. In den Seitenstraßen laden mondäne Geschäfte weltbekannter Designer zu einem Schaufensterbummel ein. Bei schönem Wetter und ruhiger See sollten Sie nicht versäumen, die Blaue Grotte zu besuchen. Oder entdecken Sie Capri vom Boot aus bei einer Inselrundfahrt. Rückkehr zum Hafen und Überfahrt nach Neapel.

5. Tag: Ganztagesausflug Amalfitanische Küste
Einer der schönsten und bizarrsten Küstenabschnitte Italiens erwartet Sie heute – die Amalfiküste. Auf der Strecke entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Landschaften. Sie müssen unbedingt die Stadt Amalfi besuchen, deren Häuser fast schon an den Klippen zu kleben scheinen, und einen Blick in die Grotta di Smeraldo riskieren. Oder lassen Sie sich inspirieren von dem Duft im berühmten Zaubergarten in Ravello. Nach dieser Farbenpracht kehren Sie via Salerno und Pompeji zurück nach Baia Domizia.

6. Tag: Baia Domizia – Rom – Chianciano Terme
Halbtägige Stadtrundfahrt durch Rom mit Besuch des Petersplatzes und des Petersdoms. Weiterfahrt nach Chianciano Terme.

7. Tag: Chianciano Terme – Steiermark

Leistungen:
√ Luxusbusfahrt mit Bordservice
√ Straßensteuern u. Mauten
√ 2 x Halbpension im guten 4* Hotel in Chianciano Terme
√ 4 x Halbpension im guten 4* Hotel Domizia Palace in Baia Domizia
√ Ausflüge Rom, Capri, Neapel und Pompeji mit örtl. Reiseleitung
√ Leihbus für Amalfi und Minibus für Capri
√ Eintritte in Montecassino und Pompeji
√ Reisebegleitung
 

Buchungsgebühr: € 8,50

Extras:
- sonstige Eintritte

Napoli klein

Montecassino klein

Amalfi klein

Rom1 klein

Reisecode Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag  
RNM 14. Mai 2018 20. Mai 2018 695 € 95 €