facebook

Reisehotline: 03462  5244 15

Reisesuche

Lago Maggiore

Die Königin der Seen möchte Sie in ihr herrschaftliches Reich entführen. Entdecken Sie den majestätischen Palast und die prachtvolle Gartenanlage auf der Isola Bella, die von der adligen Familie Borromeo errichtet wurden. Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, die im milden Klima bestens gedeihen und mit ihren bunten Blüten das Auge entzücken. Fahren Sie mit dem Zug durch „hundert Täler“ voller märchenhafter Landschaften mit tosenden Wasserfällen, bunten Wiesen, massiven Brücken, tiefen Schluchten sowie dichten Kastanienwäldern und lassen Sie sich bei einer Schifffahrt quer über den See eine leichte Brise um die Nase wehen. Schlendern Sie durch die Modegeschäfte der Metropole Mailand, bestaunen Sie den riesigen gotischen Dom, das elegante Opernhaus der Scala und die bombastische Einkaufspassage der Galleria Vittorio Emanuele mit dem prägnanten Glaskuppeldach.

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise über Tarvis, vorbei an Mailand in unser Hotel nach Baveno.
2.Tag: Fahrt mit dem Motorboot ab Stresa oder Baveno zu den Borromäischen Inseln. Atemberaubend erhebt sich die Isola Bella aus dem Borromäischen Golf. Weiter geht es zur Fischerinsel, Besichtigung des Fischerdorfes und Freizeit zum Mittagessen. Danach erwartet Sie die Isola Madre mit ihrem Pflanzenparadies. Rückfahrt mit dem Motorboot nach Stresa oder Baveno.
3.Tag: Der Ortasee ist eine kleine Perle im grünen Schrein. Lassen Sie sich vom Zentrum Orta‘s mit seinem Piazza Motta, seinen schönen Altstadtgassen, sowie dem kleinen Stadtgarten verzaubern. Besuchen Sie die Insel des „San Giulio“ mit ihrer romanischen Basilika und gehen Sie den Weg der Stille, welcher das Kloster der Inseln umrundet. Entdecken Sie auf der Anhöhe von Orta das UNESCO Weltkulturerbe, den Sacro Monte von Orta. Hier erzählen 20 Kapellen kunstvoll mit 365 lebensgroßen Figuren sowie 800 Fresken die Geschichte des Heiligen, umgeben von den Naturschönheiten des Sees und den umliegenden Bergen. Am Nachmittag Fahrt zu einem bedeutenden Grappa Produzenten mit kleiner Kostprobe. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus.
4.Tag: Abfahrt mit dem Bus nach Domodossola, wo man die berühmte Centovallibahn, die Schmalspurbahn welche Domodossola und Locarno verbindet, nimmt. Abfahrt mit der Centovallibahn nach Locarno, das berühmte Städtchen in der Schweiz - Kanton Tessin, direkt am Lago Maggiore gelegen. Besichtigung seines Zentrums und Spaziergang. Rückfahrt zum Hotel.
5.Tag: Nach einem guten Frühstück beginnt unsere Heimreise.

Leistungen:
√ Luxusbusfahrt
√ Straßensteuern u. Mauten
√ 4 x HP im guten 3* Hotel im Zentrum von Baveno
√ Begrüßungsgetränk
√ Motorbootsfahrt zur Isola Bella, Isola Pescatori, Isola Madre ab Stresa oder Baveno
√ Eintritt Schloss und Parkanlage Isola Bella inkl. Gemäldegalerie – Isola Madre mit Palast und Garten
√ Kleiner Touristenzug am Ortasee zum Heiligenberg – sowie H/R zum Stadtzentrum – Busparkplatz
√ Motorbootsfahrt Orta – Isola San Giulio (H/R)
√ Kleine Grappaprobe in Ghemme
√ Centovallibahn Domodossola/ Locarno
 

Buchungsgebühr: € 8,50

Extras:
- sonstige Eintritte
- Getränke
- Trinkgelder
- Kurtaxe

Veranstalter: Tieber Reisen

Lago Maggiore 1 klein

Lago Maggiore 2 klein

Lago Maggiore 3 klein


Lago Maggiore 4 klein

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisecode Hinreise Rückreise Reisepreis EZ-Zuschlag  
LM 26. September 2018 30. September 2018 598 € 85 €