1Grado ist ein modernes Reiseziel an der oberen Adria, eine Insel zwischen Triest und Venedig, die aufgrund der goldenen, nach Süden gerichteten Strände so genannt wurde, da sie sich den ganzen Tag der Sonne erfreuen. Die Stadt ist durch eine schmale Landzunge mit dem Festland verbunden, die auch die letzte Strecke der malerischen Ciclovia Alpe Adria darstellt, die Grado mit Salzburg verbindet. Die Form der Sonneninsel erinnert an Venedig: Sie wird nämlich durch ein Labyrinth von kleinen Inseln verziert, die die eindrucksvolle Lagune bilden. Die Altstadt ist eine zeitlose Schönheit: Ein Labyrinth von kleinen Straßen, Gassen und Plätzen; ein Y-förmiger Hafen, der den Stadtkern darstellt; eine Seepromenade, die anscheinend zwischen Erde und Himmel hängt und unvergessliche Sonnenuntergänge schenkt und wo die Spaziergänge in jeder Jahreszeit angenehm sind; Gastbetriebe, die jedes Bedürfnis zufriedenstellen, Restaurants für die feinsten Gaumen, erstklassige Badeanlagen, kulturelle und Unterhaltungsveranstaltungen für die ganze Familie, historische Darstellungen, Ablenkung, Spaß, Shopping, Erholung und umfassendes Wohlbefinden… das Ganze in einer tausendjährigen Geschichte eingeschlossen. Entdecken Sie auf diesen Seiten den Charme, die Traditionen, das touristische Angebot der Sonneninsel, die Kaiser Franz Joseph „Perle der Adria“ nannte.4

4* Hotel Abbazia
Das 4* Hotel Abbazia in Grado befindet sich im Zentrum und verwöhnt seine Gäste seit jeher mit gepflegter und herzlicher Gastfreundschaft. Das familiäre Ambiente sowie die gemütliche, entspannte und Ruhe ausstrahlende Atmosphäre bilden den idealen Rahmen für einen wirklich entspannenden Aufenthalt. Alle Zimmer sind mit jedem Komfort, ruhig, geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Die meisten verfügen über einen Balkon, wo man im Freien frühstücken oder relaxen kann. Jedes Zimmer im Hotel ist mit direktem Telefonanschluss und telefonischem Weckservice, Wifi, individueller Klimaanlage/Heizung, Sat-Tv, Minibar, Safe, Schreibtisch, Dusche/Badewanne, Haartrockner, Pflegeprodukte, Hand- und Badetücher ausgestattet. Alle 48 Zimmer sind über die 2 Aufzüge des Hotels, die auch einen direkten Zugang zum Hallenbad und Garage ermöglichen, leicht erreichbar.

Reiseverlauf:
1.Tag: Anreise über Graz – Klagenfurt – Villach – Udine nach Grado - Check In im 4* Hotel Abbazia - Nachmittag zur freien Verfügung.
2. - 3. Tag: Tage zur freien Verfügung
4.Tag: Am frühen Nachmittag treten wir die Rückreise in die Steiermark an.

 


Abreise:

22.09.2022

Heimfahrt:

25.09.2022

Preis:

325 € (Zuschlag Einzelzimmer: 40 €)

Buchungsgebühr:

8,50 €

Leistungen:

  • Luxusbusfahrt mit Bordservice
  • Straßensteuern u. Mauten
  • 3 x Nächtigung/Frühstück im 4* Hotel Abbazia
  • Ortstaxe

Extras:

  • Eintritte

Zurück nach oben